Blumen, Geschichte, Bild, Tapete
sayfamous.com
Berühmt sagen
Alle    Tier    Wasser    Haustier    Pflanze    

Blumen

    
  anonym

Chrysantheme Blume

Chrysantheme Blume (Bild 1)

1/27

Chrysantheme ist eine mehrjährige Pflanze der Gattung Compositae und Chrysanthemum in der Pflanzentaxonomie. Je nach Anbauform wird sie in Mehrkopfchrysantheme, Einzelchrysantheme, Großchrysantheme, Felsenchrysantheme, Kunstchrysantheme, Tafelchrysantheme und andere Anbauarten unterteilt. Chrysantheme nach Blütezeit, Sommerchrysantheme: auch bekannt als Wujiu-Chrysantheme. Sie blüht einmal im Jahr im Mai und September des Mondkalenders. Heutzutage kann sie einmal im Mai und Oktober im Sonnenkalender blühen, wenn sie in geschützten Anlagen angebaut wird. Herbstchrysantheme: Es gibt frühe und späte Blütezeiten. Die frühe Chrysantheme-Periode ist eine mittelgroße Chrysantheme Mitte und Ende September. Die Spätchrysanthemenzeit ist eine große Chrysantheme von Oktober bis November und ist die am häufigsten kultivierte Herbstchrysantheme. Winterchrysantheme: auch als Winterchrysantheme bekannt. Blütezeit von Dezember bis Januar des Folgejahres. Die verschiedenen Chrysanthemenarten werden als verschiedene Sorten bezeichnet.

Chrysanthemen sind kostbare Zierblumen, die durch langfristige künstliche Auslese gezüchtet wurden und um das 8. Jahrhundert als Zierchrysanthemen von China nach Japan weitergegeben wurden. Niederländische Kaufleute führten Ende des 17. Jahrhunderts chinesische Chrysanthemen nach Europa, im 18. Jahrhundert nach Frankreich und Mitte des 19. Jahrhunderts nach Nordamerika. Seitdem haben sich chinesische Chrysanthemen auf der ganzen Welt verbreitet. Chrysantheme ist die dritte der zehn berühmtesten Blumen Chinas, einer der vier Herren (Pflaume, Orchidee, Bambus und Chrysantheme) und eine der vier wichtigsten Schnittblumen der Welt (Chrysantheme, Rose, Nelke, Gladiole), und die Produktion steht an erster Stelle . Da die Chrysantheme den Charakter hat, kalt und stolz auf Schnee zu sein, lautet der berühmte Satz von Tao Yuanming "Cher die Chrysantheme unter dem östlichen Zaun und sieh in Ruhe Nanshan". Die Chinesen haben den Brauch, beim Doppel-Neunten-Fest Chrysanthemen zu bewundern und Chrysanthemenwein zu trinken. Tang Meng Haoran "ging am verstorbenen Dorf vorbei": "Wenn der doppelte neunte Tag kommt, kommen Chrysanthemen." In alten Mythen und Legenden wurde Chrysanthemen auch die Bedeutung von Glück und Langlebigkeit gegeben.

Chrysanthemen-Sorten sind äußerst vielfältig, und Klassifikationsmitarbeiter erforschen die ursprünglichen Vorfahren der Chrysanthemen. Oder denken Sie, dass die wilde Chrysantheme der ursprüngliche Vorfahre der Chrysantheme ist, oder denken Sie, dass die Kamille der ursprüngliche Vorfahre ist, oder denken Sie, dass ihr ursprünglicher Vorfahre die rote Chrysantheme ist, oder eine Liste möglicher ursprünglicher Vorfahren wurde erstellt. Einige chinesische Wissenschaftler haben auch Hybridisierungsexperimente zwischen den Gattungen durchgeführt und einige spekulative und experimentelle Arbeiten zur Erforschung der wahren Quelle der Chrysantheme durchgeführt. Ungeachtet von Spekulationen und Experimenten versuchen sie, die Quelle der Chrysanthemen in einer oder zwei Arten der Gattung zu bestimmen und versuchen herauszufinden, welche dieser riesigen Varietäten die primitivste ist, d. h. die primitivste Chrysanthemensorte herauszufinden .

Natürlich ist die Quelle der Chrysantheme vielschichtiger und nicht der Ursprung von Einheiten. Chrysanthemen sind fremdbestäubte Pflanzen. In der langfristigen Praxis verwenden Menschen interspezifische und sogar intergenus-Hybridmethoden, um neue Merkmale der Chrysantheme zu erhalten und die Trennung neuer Merkmale durch sexuelle Prozesse wie Rückkreuzung und Kreuzkreuzung zu erreichen. Auf diese Weise werden durch die wiederholte genetische Rekombination und die Trennung von Merkmalen immer mehr neue Merkmale entstehen. Dabei können sowohl bewusste künstliche Hybridisierung als auch zufällige natürliche Selektion gleichzeitig oder abwechselnd erfolgen. Der manuelle Auswahlprozess, das Unterlegene zu eliminieren und das Beste auszuwählen, wird jedoch immer eine führende Rolle spielen. Eine weitere Möglichkeit, neue Chrysanthemen-Sorten zu erzeugen, ist die somatische Mutation (Knospenwechsel), die die Methode des festen Knospenwechsels nutzt, um neue Sorten zu erhalten.

  Vorheriger Artikel:  
  Nächster Artikel:  
Werbeabteilung
Über uns   Haftungsausschluss   Datenschutzrichtlinie   © 2022 sayfamous.com   Mobil-Version