Wir sagen berühmte universum Dinge
sayfamous.com
Sag berühmte Dinge
alles    Landschaft    Gebäude    Tier    Pflanzen    

Universum

    
  anonym

Terrestrischer Planet Mars

Terrestrischer Planet Mars

Der Mars ist einer der acht Planeten im Sonnensystem, er ist der vierte Planet im Sonnensystem von innen nach außen, gehört zu einem terrestrischen Planeten und hat einen Durchmesser von etwa 53% der Erde und eine Masse von 11% der Erde. Der Neigungswinkel und die Rotationsperiode der Drehachse sind denen der Erde ähnlich, und die Umdrehung ist etwa doppelt so lang wie die Erdumdrehung. Der Mars befindet sich in einer Entfernung von etwa 55 Millionen Kilometern nahe der Erde, und die größte Entfernung beträgt mehr als 400 Millionen Kilometer. Ein enger Kontakt zwischen den beiden kommt ungefähr alle 15 Jahre vor. Das orangerote Aussehen des Mars ist der Hämatit auf der Oberfläche. In alten chinesischen Büchern wird Mars "der Illusionsstern" genannt, und in der westlichen Antike (im alten Rom) heißt er "Gott des Mars".

Mars ist im Grunde ein Wüstenplanet mit Oberflächendünen und Kies überall und ohne stabiles flüssiges Wasser (28. September 2015 gab die NASA eine kleine Menge Wasser auf dem Mars bekannt.) Agence France-Presse berichtete am 25. Juli 2018 über Europa Forscher der Space Agency (ESA) sagten, der erste flüssige Grundwassersee wurde auf dem Mars entdeckt. Die von Kohlendioxid dominierte Atmosphäre ist sowohl dünn als auch kalt, und Staub ist darin aufgehängt, und Staubstürme treten oft jedes Jahr auf. Die Polkappen aus Wassereis und Trockeneis auf beiden Seiten des Mars werden mit den Jahreszeiten wachsen.

Im Vergleich zur Erde sind die geologischen Aktivitäten des Mars weniger aktiv, und der größte Teil der Oberflächengeomorphologie bildet sich in der aktiven Zeit der Antike: Es gibt dichte Krater, Vulkane und Schluchten, einschließlich des höchsten Berges im Sonnensystem: dem Olymp und dem größten Canyon. : Sailor Canyon. Ein weiteres einzigartiges topographisches Merkmal ist der deutliche Unterschied zwischen der nördlichen und der südlichen Hemisphäre: Der Süden ist ein uraltes, kraterreiches Hochland und der Norden ist eine jüngere Ebene.

Der Mars hat zwei natürliche Monde: Phobos und Phobos, die unregelmäßig geformt sind und Asteroiden eingefangen werden können. Auf der Erde ist der Mars mit bloßem Auge sichtbar, mit einer maximalen Helligkeit von -2,9 usw., was dunkler ist als Jupiter und Venus auf den acht Planeten. Am 28. September 2015 gab die NASA bekannt, dass Wasser auf dem Mars fließt. Am 25. Juli 2018 berichtete AFP, dass der erste flüssige See auf dem Mars entdeckt wurde.

Am 26. November 2011 wurde die Curiosity der NASA ins Leben gerufen und trat erfolgreich in den Orbit zum Mars ein, dem ersten Rover mit Atomantrieb. Am 6. August 2012 landete Curiosity auf dem Mars und wird eine zweijährige Marsmission beginnen. Am 27. September 2012 zeigte das vom "Curious" Mars Rover zurückgesendete Bild, dass sich Wasser auf der Marsoberfläche befand. Die Europäische Weltraumorganisation hofft, zwischen 2030 und 2035 Menschen zum Mars zu schicken. Zuvor gab es noch andere Prüfaufgaben, einschließlich ExoMars- und Mars-Musterabrufaufgaben.

Insgesamt 9 hochauflösende Bilder:
Nächster Satz: Andromeda-Galaxie
Über uns   Haftungsausschluss   Datenschutzrichtlinie   © 2019 sayfamous.com   Mobil-Version